Rindenkompost

Schwarztorfersatz* aus Nadelholzrinde


*Schwarztorf: stark zersetzter Hochmoortorf

Durch die Entrindung in den Sägereien entstehen grosse Mengen von Koniferenrinde. Die Rinden werden erst geschreddert und dann während etwa 12 Monaten heisskompostiert. 

Der Rindenkompost findet in vielen Erden oder in reiner Form als Bodenverbesserer Verwendung. Durch die hohe biologische Aktivität belebt er den Boden und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanzen. 

 
  • Bims
  • Biologischer Wasserspeicher
  • Blähton
  • Blähton gebrochen
  • Coco-Fasern
  • Coco-Peat
  • Décapage
  • Gartenkompost
  • Holzhäcksel
  • Holzschnitzel
  • Kakaoschalen
  • Landerde
  • Lava
  • Perlit
  • Pinienrinde
  • Rinde
  • Rindenkompost
  • Sand
  • Schaumglasschotter
  • Schilf-Mulch
  • Torfersatz aus Holzfasern
  • Torfersatz Bio-Line
  • Weisstorf
Rindenkompost