Holen Sie sich mit den farbenfrohen Zwiebelblühern wie Narzissen, Hyazinthen und Co. den Frühling ins Haus.

Gerade wenn der Frühling draussen nochmal eine Pause macht, helfen die Frühlingsblüher mit ihrer bunten Vielfalt und wohlriechenden Duft Frühlings-stimmung in die vier Wände zu zaubern. Werden die Zwiebelblüher in Gefässe gepflanzt, eignet sich statt Blumenerde auch das rein mineralische RICOTER Indoor Pflanzsubstrat. Mit dem wasserspeichernden Granulat kann der Gefahr, dass die Zwiebelblüher im Wasser stehen, entgegengewirkt werden. Denn auf Staunässe reagieren die Frühlingsblüher äusserst

empfindlich und beginnen leicht zu faulen. Die Zwiebelblüher können mit dem Erdballen direkt in RICOTER Indoor Pflanzsubstrat gesetzt werden. Die empfindlichen Wurzeln bleiben dabei geschützt. RICOTER Indoor Pflanzsubstrat eignet sich für alle Pflanzgefässe,   so auch Schalen und Töpfe ohne Bewässerungssystem. Das Bewässern erfolgt am einfachsten über einen Giessanzeiger, der anzeigt, wann wieder gegossen werden muss.   

 
Bild