Moorbeetpflanzen

Eine Moorbeetpflanze braucht etwa 0,7 m² Moorbeet und als Flachwurzler höchstens 40 cm Beettiefe. Heben Sie die Pflanzgrube also mindestens doppelt so gross aus, wie der Wurzelballen. Füllen Sie dann die Grube mit der torffreien RICOTER Rhododendronerde. Um spätere Setzungen auszugleichen, überhöhen Sie gleich beim Einbau stark.

 
Moorbeet